Hilfskomitee der Siebenbürger Sachsen und evangelischen Banater Schwaben im Diakonischen Werk der EKD e. V.

 

Publikationen und Literatur

Als seelsorgerlichen Dienst an den ehemaligen siebenbürgisch - sächsischen Gemeindegliedern gibt das Hilfskomitee ein Nachrichtenblatt, bis 1989 „Licht der Heimat“ seither „Kirche und Heimat“ in der Regel 10 mal im Jahr heraus. Es erscheint in der Publikation der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen „Siebenbürgische Zeitung“ integriert und kommt auf diese Weise in 27.000 Haushalte.

Für die Beiträge werden keine Honorare bezahlt. Die Redaktion geschieht ehrenamtlich.

Neben Predigten und geistlicher Betrachtung erscheinen Berichte aus dem diakonischen Wirken des Hilfskomitees und seiner Mitglieder , sowie Berichte aus den hiesigen Landeskirchen ,der Ökumene und der siebenbürgischen Heimatkirche.

Das „Jahrbuch" erscheint jährlich in einer Auflage von 2.300 Exemplaren. Es baut auf Themen auf, die die aus den heimatlichen Siedlungsgebieten stammenden Landsleute im besonderen interessieren und Erinnerungen aus früherer und späterer Geschichte in das hiesige Leben hereinholen. Alljährlich erscheinen wissenschaftliche Beiträge aus dem Leben der Heimatkirche.

In der Vergangenheit hat das Hilfskomitee die Heimatbücher bzw. Ortsmonographien siebenbürgisch-sächsischer Ortschaften herausgegeben. Von diesen sind noch Restexemplare vorrätig.

Aus dem Wirken der Siebenbürgischen Kantorei des Hilfskomitees wurden bisher vier CDs und MCs herausgegeben. Restexemplare sind auch davon vorhanden.

An Literatur ist noch zu haben :

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich diese Liste zur Zeit noch in der Bearbeitung befindet