Johannes-Mathesius-Gesellschaft
evangelischer Sudetendeutsche e.V.
 

Johannes Mathesius

Johannes Mathesius wurde 1504 in dem kleinen sächsischen Städtchen Rochlitz an der Mulde geboren, wo man im Juni 2004 seines 500. Geburtstages gedachte. Hervorzuheben ist die Aufführung des Theaterstücks "Der Pfarrer im Tal" durch die Schüler des Johannes-Mathesius-Gymnasiums. Professor Dr. Günther Wartenberg, Dekan an der Theologischen Fakultät in Leipzig, hielt ein Referat über das Wirken von Johannes Mathesius und seine Ausstrahlung bis in die heutige Zeit. Er starb 1565, war nicht nur ein bedeutender lutherischer Prediger in Böhmen, sondern auch der erste Biograph Luthers.