Gemeinschaft der Evangelischen aus Danzig-Westpreußen
 Hilfskomitee e.V.

 

Mitgliederversammlung

Mindestens alle zwei Jahre wird zu einer Mitgliederversammlung eingeladen, in der jedes Mitglied mit seiner Stimme an Entscheidungen und Wahlen mitwirken kann.

Diese Versammlung wird als ´Kirchentag´ begangen, an dem ein Gottesdienst gefeiert wird. Referate über aktuelle Themen der kirchlichen Vertriebenenarbeit und Berichte aus dem Heimatgebiet und aus unserer Arbeit informieren über die Tätigkeit der ´Gemeinschaft´. Der Kontakt zu unserer Partnern soll möglichst durch anwesende Gäste vermittelt werden. Die Versammlung dient auch dem Wiedersehen und der Verbundenheit unter den Mitgliedern.