Hilfskomitee der Galiziendeutschen.

 

Studienfahrten nach Galizien

Seit der Wende 1990/91 hat das Hilfskomitee durch Reisen in die alte Heimat Galizien Kontakte zu den ukrainischen Nachbarn in den ehem. deutschen Dörfern, den ehem. deutschen Schulen, den Universitäten Lemberg, Stanislau, Tarnopol und Czernowitz, zu den Kommunen dieser Orte und zu den „Deutschen Gesellschaften“ aufgenommen.

So wird auch im Jahr 2009 wieder eine Studienfahrt geplant, an der auch interessierte Gäste teilnehmen können. Die Fahrt ist geplant in der Zeit vom:
 

24. – 31.07.2009 Studienfahrt nach Galizien mit dem Bus (bei genügend
Anmeldungen) und mit Flugzeug ab ab Dortmund.
        ACHTUNG:
Abflug statt Frankfurt/M. auf Dortmund geändert

   Das Programm der Studienfahrt könne sie gerne hier herunterladen.
    (Bitte auf die jeweiligen Wörter klicken)

   Programm der Studienfahrt nach Galazien
   
    Selbstverständlich kann das Programm aber auch schriftlich angefordert werden beim Vorsitzenden des                
    Hilfskomitees: Oskar Wolf (Adresse siehe: Vorstand)